Vortrag

Optimierung der Rissbildung von Stahlbetonbrücken durch Verstärkung mit Faserbeton unter Berücksichtigung von Unschärfen

Stefanie Schoen (Ruhr Universität Bochum, Bochum, Deutschland)
Philipp Edler (Statik und Dynamik, Ruhr Universität Bochum, Bochum, Deutschland)
Vladislav Gudžulić (Lehrstuhl für Statik & Dynamik, Ruhr-Universität Bochum, Bochum, Deutschland)
Prof. Dr.-Ing. Steffen Freitag (Institut für Baustatik, Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe, Deutschland)
Günther Meschke (Lehrstuhl für Statik & Dynamik, Ruhr-Universität Bochum, Bochum, Deutschland)

Montag, 4. März 2024; 11:00 - 11:20 Uhr in Raum H 0.01/0.02


Kurzfassung:
Um frühzeitige Rissbildung in Stahlbetonbrücken zu vermeiden, bedarf es innovativer Materialien und Konzepte. In diesem Beitrag werden zwei mögliche Querschnitte - herkömmlich und mit Faserbeton verstärkt - einer vorgespannten Stahlbetonbrücken hinsichtlich Rissbreite und Tragfähigkeit unter Berücksichtigung von Unschärfen miteinander verglichen. Mithilfe von FE-Simulationen und Ersatzmodellen werden diese Aspekte analysiert.

Vollständigen Beitrag anzeigen



In der Sitzung:
MS15: Tragwerksanalyse mit unscharfen Parametern (Ganzes Minisymposium anzeigen)
Montag, 4. März 2024; 11:00 - 13:00 Uhr in Raum H 0.01/0.02
Ganze Sitzung anzeigen